von Mark Kingwell/berlin university press

Lässt sich sehr sehr gut an.

„Langeweile offenbart eine Art psychischen Konflikt, wo (…) „der paradoxeste Wunsch sich regt, der Wunsch nach einem Begehren.“ S.12